Persönliches
Meine bisherige Mitarbeit in unterschiedlichen Bereichen der Politik ermutigt mich, als Ratsmitglied zu kandidieren. Ich möchte nachhaltig die Lebensumstände in Fröndenberg verbessern.

Meine Ziele
Gute Schulen und Kindergärten mit den dazugehörigen Sport- und Spielanlagen sind ebenso wichtig wie sichere Schulwege und Freizeitangebote.

Die uneingeschränkte Unterstützung des Ehrenamtes und insbesondere der Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr nehmen in meiner politischen Arbeit einen breiten Raum ein.

Als Ardeyer Ortsheimatpfleger ist mir neben der geschichtlichen Aufarbeitung auch die Bewahrung der heimischen Tier- und Pflanzenwelt eine Herzensangelegenheit.

Mein Ziel ist es jungen Fröndenbergern eine Perspektive zu eröffnen. Ist die Stadt auch gut im produzierenden Gewerbe
aufgestellt, fehlen Denkfabriken, Gründerzentren, Kreativwerkstätten und kleinteiliger Wohnraum für junge Leute.

Klaus Böning